FR
Menu FR

5 Jahre Saarland Therme

Wir feiern Geburtstag. Feiern Sie mit uns!
2. und 3. September 2017

Feiern Sie mit uns einen wahr gewordenen Traum

Mit der Eröffnung der Saarland Therme 2012 ging für viele Saarländer ein lang gehegter Traum in Erfüllung. In Rilchingen, wo seit jeher eine Solequelle sprudelt, füllt das Heil- und Thermalwasser zehn Becken einer Badelandschaft, die in Kombination mit einem wahren Saunaparadies zur Entspannung für Körper und Seele einlädt.

Nun feiert die Saarland Therme ihren ersten „runden“ Geburtstag, und das auf den Tag genau fünf Jahre nach der Eröffnung: Am 2. und 3. September lädt die Therme zum Jubiläums-Fest ein, das mit einem tollen Programm rund um die Saarland Therme aufwartet.

Programm

Samstag, 2. September 2017

    • 18:30 Begrüßung und Fassanstich mit Alice Hoffmann, bekannt als „Hilde“ aus Familie Heinz Becker
    • 19:30 Live-Musik mit Groovin’ Affairs, Essen & Trinken
    • 23:00 Großes Jubiläums-Feuerwerk

    Sonntag, 3. September 2017

    • 11:00 Gottesdienst
    • 12:00-14:00 Frühschoppen mit den Noetzel-Musikanten, Mittagessen

      Annegret Kramp-Karrenbauer,
      Ministerpräsidentin des Saarlandes

      Vor fünf Jahren ist vor den Toren Saarbrückens eine Oase für Bäderkultur, Gesundheitsförderung und Entspannung entstanden, die sich zu einem touristischen Leuchtturmprojekt entwickelt, auf das wir stolz sein können. Mit rund 300.000 Besucherinnen und Besucher jährlich spricht die Saarland Therme unterschiedliche Zielgruppen an. Hier finden gestresste Berufstätige die notwendige Erholung, sportlich Aktive trainieren ihre Fitness und Urlauber nutzen das vielfältige Bäderangebot. Sie alle genießen das schöne Ambiente der Therme mit der stilvoll gestalteten Sauna- und Badelandschaft.

      Die erfolgreiche Entwicklung der Saarland Therme hat verschiedene Gründe. Zum einen knüpfte die Saarland Therme mit einem zeitgemäßen Konzept an eine alte Bädertradition an und führte sie in die Zukunft. Bereits seit 1791 wurde in Rilchingen-Hanweiler Sole und Thermalwasser zu Heilzwecken verwandt. Im 19. Jahrhundert
      eröffneten die ersten Trink- und Heilkurbetriebe. 1905 wurde Rilchingen sogar Heilbad und führte „Bad“ im Ortsnamen. Die alten Quelltürme und der wunderschöne Kurgarten zeugen noch heute von dieser Zeit.

      Die Saarland Therme hat darüber hinaus bewiesen, wie erfolgreich die Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und privaten Investoren funktionieren kann. Die Partner brachten jeweils ihre Stärken ein. Die öffentliche Hand ermöglichte über eine Projektgesellschaft den Einsatz von Fördermitteln, der private Partner brachte das Projekt mit unternehmerischem Denken und professionellem Management auf die Erfolgsspur.

      Nach fünf erfolgreichen Jahren präsentiert sich die im maurisch-andalusischen Stil gebaute Saarland Therme mit einer mehrstöckigen Badehalle im Innenhof des Gebäudes, die den Gästen verschiedene Thermalbecken mit unterschiedlichen Massagestationen und Wasserattraktionen bietet, einer exklusiven Saunalandschaft mit neun unterschiedlichen Saunen und Dampfbädern sowie einem Spa-Bereich mit sieben Behandlungsräumen, die das vielseitige Angebot abrunden. Wegen ihrer besonderen Atmosphäre ist die Therme bei deutschen wie französischen Gästen gleichermaßen beliebt.

      Die hohen Besucherzahlen und zahlreichen Auszeichnungen belegen das überzeugende Konzept des Betreibers. Die Saarland Therme hat sich zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt.

      Ich gratuliere der Saarland Therme ganz herzlich zu ihrem fünften Geburtstag und zu ihrer Erfolgsgeschichte, die auch in Zukunft weitergeht. Unser Land braucht solche Leuchtturmprojekte und kluge Investitionen mit Entwicklungspotenzial. Damit ist das Saarland auf dem richtigen Weg.